VentureLab

Vanessa Weber

Xing Top-Mind, Vorbildunternehmerin, Bloggerin, Preisträgerin und CEO von Werkzeug-Weber GmbH & Co. KG – all das sind nur wenige Begriffe, welche die Powerfrau Vanessa Weber umschreiben. Sie macht mit dem Startup PVH FUTURELAB vor warum die deutsche Wirtschaft mehr Unternehmerinnen braucht und wie weibliche Intuition Innovationen und Unternehmen fördern.

Vorbild-Unternehmerin aus Aschaffenburg

Das PVH FUTURE LAB ist Treiber für digital getriebene Automatisierung im Produktionsverbindungshandel (PVH), technologisch-disruptive Chancen sowie die Erarbeitung komplementärer, als auch disruptiver Geschäftsmodelle und generieren daraus tragfähige Wettbewerbsvorteile. Das PVH FUTURE LAB agiert als unabhängiges Forschungs- und Entwicklungslabor sowie als praktischer Innovationstreiber, Berater und Dienstleister für den PVH. Das Startup stellt die Frage  in den Mittelpunkt, wie für die Kunden im Produktionsverbindungshandel (PVH) einen technologisch getriebener Mehrwert geschaffen werden kann.

Problem

Großhändler stehen oftmals vor der Problematik ihre Prozesse zu automatisieren und innovative Technische Lösungen zu implementieren. Big Data-Analysen, Künstliche Intelligenz in Form von Chatbots und Produktempfehlungen sowie 3D-Druck stellen hierbei nur wenige Schlagworte dar, die den Großhandel und vor allem spezifisch den Produktionsverbindungshandel (PVH) vor große Herausforderungen stellen.

Lösung

Mithilfe von KI-basierten Chat-Bots für Online-Shops oder individuellen Kaufempfehlungen, auch “selfixx Recommendations” genannt, ermöglicht das PVH FUTURE LAB kostengünstige Lösungen, die speziell auf die Bedürfnisse im PVH angepasst sind. Neben den KI-gestützten Lösungen bietet das PVH FUTURELAB ebenfalls Rapid3D Lösungen an, wodurch der Kunde die Möglichkeit hat auf ein Druckpartner-Netzwerk zuzugreifen und somit einen einfachen und schnellen Zugang zu allen relevanten Additiven Fertigungstechnologien und Materialien zu erhalten.

Kunde

Kunden von der PVH FUTURELAB GmbH finden sich überwiegend im Großhandel und spezifisch im Produktionsverbindungshandel (PVH) wider.

 

Wie hat nun die Gründungsreise begonnen und wer war alles beteiligt?

Im November 2018 wurde die PVH FUTURE LAB GmbH gegründet. Das Unternehmen besteht aus den folgenden sieben Gründern: Christina Fendt, Karl Grohe, Norman Koerschulte, Andreas Schröter, Vanessa Weber, Frederik Diergarten und Thilo Brocksch. Bereits im September 2019 besuchten die Unternehmer/innen im Technologie-Hub in Tel Aviv 15 Start-ups und Organisationen und ließen sich vor allem zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz informieren. „Silicon Wadi“ wird der Hotspot für Innovationen und digitale Technologien in Tel Aviv in Anlehnung an das amerikanische Vorbild genannt. Mehr als 6500 Start-ups sind hier mittlerweile zuhause – ein einzigartiges Zentrum, das mit großen staatlichen Forschungsbudgets gefördert wird. In locker-legerer Atmosphäre arbeiten dort Ingenieure vor allem aus den USA, China und Israel an den Technologie Themen der Zukunft. Grund genug für die Gründer und Macher des PVH FUTURE LAB, einen Arbeitsbesuch in das Silicon Wadi zu unternehmen.

 

Doch welchen Tipp gibt Vanessa Weber konkret an Gründungsinteressierte weiter?

Kurz und kompakt: Augen auf bei der Partnerwahl – und das gilt für private wie auch geschäftliche Beziehungen.

 

Die Reise von Vanessa Weber hat Dich inspiriert Dein eigenes Startup zu starten? Dann wage auch Du den Schritt und starte Deinen ganz persönlichen Gründungsprozess. Wir vom VentureLab stehen Dir hierfür selbstverständlich in jeder Phase tatkräftig zur Seite. 

Hier findest du weitere Informationen zu dem PVH FUTURELAB:

Du willst loslegen, weißt aber nicht wie?

Dein Herz schlägt für Startups, Dein Unternehmergeist ist geweckt und am liebsten möchtest Du direkt durchstarten. Aber Du weißt einfach nicht, wo Du anfangen sollst? Genau dafür haben wir die Startup-Basics konzipiert. Spare Dir stundenlange Recherche und lege direkt los!

NEWSLETTER

Starte Dein Startup!

Starte mit unseren kostenlosen Startup-Basics durch und verpasse keine Workshops und Events.