Erhalte bis zu 7.500 EUR für die Erstellung Deines Prototypen.

Du hast bereits eine Idee für Dein eigenes Unternehmen und brauchst finanziellen Anschub, um dieses zu verwirklichen? Dann bist Du bei [email protected] genau richtig! Das [email protected] Förderprogramm der Technischen Hochschule Aschaffenburg unterstützt Studierende, Absolventen/-innen, Mitarbeiter/-innen, Doktoranden/-innen sowie Professoren/-innen die ihre Gründungsidee realisieren und einen marktreifen Prototypen entwickeln möchten.

Stationen der Förderung – Von der Idee zum KickStart-Stipendium

Der Antragsprozess des [email protected] Stipendiums setzt sich aus einem zweistufigen Bewerbungsverfahren zusammen. In der ersten Phase des Antrages wird Dein Geschäftsmodell in Form des Business Model Canvas beschrieben. Neben der offiziellen Aufnahme im Stipendiaten Pool der Kickstartprojekte dient das Business Model Canvas als erstes Bewertungskriterium unseres Expertengremiums. Hierbei ist insbesondere die Dreiecksbeziehung zwischen Kundensegment, Werteversprechen und Absatzkanälen (Product-Market-Fit) herauszuarbeiten.

In der zweiten Stufe der Antragstellung wirst Du gemeinsam mit unseren Beratern und Coaches an einer Projektskizze Deines Geschäftsmodells arbeiten. Neben einer umfangreichen Einführung in Methodik und Vorgehensweisen stellt ihr gemeinsam einen individuellen sowie agilen Arbeitsplan zusammen, arbeitet an der praktischen Umsetzung Deines Produktes und werdet Teil eines wachsenden Startup-Ecosystem.

Wer wird gefördert?

„ […] unternehmerischen Denken dürfen keine Grenzen gesetzt werden.“

– Elon Musk

Das gleiche gilt für Dich! Unabhängig von Deiner Fakultät, ob Bachelor oder Master, Einsteiger oder Experte, Team oder Einzelkämpfer. Für den Bewerbungsprozess des Förderprogramms [email protected] haben alle Angehörigen der TH-AB die gleichen Zugangsvoraussetzungen.

Wie wird gefördert?

Neben einer finanziellen Unterstützung  in Höhe von 7.500 EUR, stellen wir Dir ein Team aus erfahrenen Beratern und Coaches zur Verfügung. Unsere Berater nutzen neben den Techniken der Lean-Startup- Systematik die neuesten Methoden aus dem Silicon Valley, um Dich vor und während Deiner praktischen Umsetzung zu unterstützen. Neben unbegrenzten Zugriff auf unseren Mentoren-Pool bekommst Du die Möglichkeit, die technische Infrastruktur verbundener Labore sowie die des VentureLabs zu nutzen und Teil einer wachsenden Startup-Community zu sein.

Wann geht es los?

Mit Einreichung Deines Business Model Canvas bist Du offiziell Teil des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbung ist jeweils monatlich möglich und unterliegt keiner Deadline.

Wir freuen uns auf Eure kreativen Ideen!

Hast Du Interesse?

Dann fülle kurz dieses Formular aus, um alle Anträge und Informationen zu erhalten.

    * Erforderlich

    Datenschutz