TADA Ramen

Neuste Beiträge

Die Gründer: Matthias Bruckhoff & Jessica Bruckhoff

TADA Ramen - Die Ramen Revolution

TADA Ramen, das Start-Up, welches sich die perfekten Ramen-Suppen zum Genuss zuhause als Ziel gesetzt hat. Einfach, Nachhaltig und Gesund sind hier die drei wichtigsten Aspekte.

Vor TADA Ramen gab es mehrere Probleme für Ramen Liebhaber.
Als Bewohner einer ländlichen Gegend muss man für ein traditionelles Ramen entweder eine zu weite Strecke auf sich nehmen oder zu viel Zeit in der eigenen Küche verbringen.
Im Supermarkt gibt es bis dato nur herkömmliche Nudelsuppen mit viel Schnick Schnack, wie Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern und das zu allem übel auch noch verpackt in Plastik.

Um auf diese Probleme eine Lösung zu finden, sind die Gründer von TADA Ramen ihrem Geschmack gefolgt und haben ein Gericht entwickelt, dass erstens aus dem Glas kommt und zweitens aus natürlichen Zutaten besteht. Sie bringen also eine traditionelle, nachhaltige und gesunde Ramen-Suppe in jede Küche!

Da die Idee der traditionellen Ramen aus eigenem Interesse entstand, sahen sich die Unternehmer selbst zuerst als Zielgruppe an, stellten dann aber im Zuge von Marktanalysen fest, dass das Interesse sehr groß ist. Dadurch dass TADA Ramen in jeder Hinsicht Qualität bietet, haben sie viel Zuspruch bekommen und somit auch eine hohe Nachfrage für das Produkt erzeugen können. Sie haben für sich und für viele andere Ramen Liebhaber ein traditionelles Ramen entwickelt, welches man einfach im Supermarkt kaufen kann und Zuhause oder im Büro gelingsicher zubereitet werden kann. Frische Toppings können je nach Geschmack hinzugefügt werden, so entsteht dein Ramen der unbegrenzten Möglichkeiten.

Die zwei Unternehmer vereinte von Anfang an die Begeisterung für das Produkt. Durch ihre vorherigen Studiengänge und langjährige Berufserfahrung, sind sie in den Bereichen Design, Vertrieb und Management gut aufgestellt. Ihr Know-How in der japanischen Küche haben sie unter anderem in Zusammenarbeit mit Gastronomen und ausgebildeten Ramenexperten erweitert. TADA Ramen befindet sich kurz vor dem Markteintritt und wurde mit dem “Food Innovation Camp – Rewe Sonderpreises 2020” betitelt. Auf ihrem Weg bis dahin, waren ihre größten Herausforderungen die Auswahl geeigneter Produzenten und Lieferanten sowie der bürokratische Gründungsaufwand. Beides haben die Gründer gemeistert. In 5 Jahren soll TADA Ramen für asiatische, geschmacksintensive und vor allem ehrliche Lebensmittel stehen, welche auch über die Grenzen von Deutschland erhältlich sind. Die zwei Unternehmer möchten jungen Gründungsinteressierten noch als Tipp mitgeben, dass Erfahrungen und Unterstützung von anderen sehr viel Wert sind, jedoch ist es wichtig, seinen eigenen Weg zu gehen.
Falls Du noch mehr über TADA Ramen herausfinden möchtest, kannst du das hier auf ihrer Website tun.