VentureLab

Tierkarussell GmbH

Die Tierkarussell GmbH aus Unterfranken gilt als renommierter Anbieter für innovative und hochwertige Haustierprodukte. Die beiden Gründer:innen Nicole Stich und Lukas Arnold haben ihre persönlichen Interessen in dieser Geschäftsidee gebündelt und verkaufen im Rahmen Ihres E-Commerce Modells qualitativ getestete Artikel wie Keramik-Futternäpfe und Futtertaschen, die aus ihrem eigenen Lager versandt werden.

Innovative und hochwertige Haustierprodukte

Die Lieferkette bis ins Lager nach Unterfranken, erweist sich gerade zu Beginn der Unternehmung teilweise als komplex und somit als eine der ersten Hürden für die beiden Gründer:innen. Da Tierkarussell, wie viele andere Startups aus dem E-Commerce, auf Rohmaterial und Maschinen aus China angewiesen ist und die Kommunikation zu den entsprechenden Lieferanten sich oftmals als schwierig erweist, gibt es anfangs viele Bedenken bezüglich der Aufrechterhaltung des Lagerbestandes und der Skalierung. Parallel führen vorübergehende Geldeinbehalte von PayPal, die in erster Linie als Sicherheitsmaßnahme zum Schutz vor möglichen Fake-Shops dienen, damals zu kurzfristigen Liquiditätsbelastung, die den Geschäftsstart erschweren. Auch die Umstellung der angebotenen personalisierten Produkte, von MVP’s zu Premium-Produkten, erweist sich als Herausforderung und bedarf ausführlicher Recherche zu verschiedenen Industrielasern. Die Vision und der klare Fokus der eigenen Nischenstrategie der beiden Jungunternehmer macht sich jedoch bezahlt.

Problem

Schon während dem Studium, wo sich die beiden Gründer:innen kennenlernen, beschließen sie gemeinsam eines Tages in den E-Commerce einsteigen zu wollen. Nach der Prüfung verschiedenster Ideen und nach der Analyse diverser Märkte, wie bspw. nachhaltige Kerzen, Premium-Teesorten und Luxusuhren, erkennen die beiden die klassischen Probleme des vielseitigen Online-Geschäfts. Bei einigen Produktideen stoßen sie auf zu volle Märkte, Lizenzprobleme und hohe Kapitalrisiken aufgrund hoher Initialinvestitionen. Letztendlich ist es die eigene Vorliebe für Tiere, die die beiden eine Nische im Online-Business entdecken lässt. Mit dem Fokus auf einige wenige Tier-Produkte, die in den üblichen Fachgeschäften nicht erhältlich sind, heben sie sich ab.

Lösung

Das Unternehmen testet seine Produkte, neben den qualitativen Ansprüchen, vor allem ausführlich auf deren Mehrwert für den Kunden. Hierzu werden zunächst verschiedene MVP’s (Minimal Viable Products) mittels Social-Media-Advertising bei den Zielgruppen getestet. Die Produkte, die sich hier beim Kunden als besonders beliebt und demnach als besonders erfolgreich erweisen, werden anschließend zu sogenannten Premium-Produkten weiterentwickelt. Auf diese Art und Weise gewährleistet Tierkarussell den Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis und positioniert sich in einer Nische des Online-Marktes, in der ein schöner Mehrwert für Tierliebhaber generiert wird.

Kunde

Alle Produkte von Tierkarussell sind so konzipiert, dass der USP für den Kunden direkt ersichtlich ist und weiterhin so, dass direkt eine emotionale Bindung zwischen Kunde und Produkt hergestellt wird. Hierbei konzentriert sich Tierkarussell auf eine kleine Auswahl an Produkten, um ein Entscheidungsdilemma beim Kunden vorzubeugen. Das Unternehmen setzt verstärkt auf eine langfristige Kundenbindung und plant deshalb auch für die Zukunft mit Käufen aus einer wachsenden Stammkundenkartei.

 

Mit einzigartigen Produkten und einer klaren Abgrenzung von der Konkurrenz, entwickelt Tierkarussell nach und nach ein starkes Produktportfolio. Für die nächsten Jahre plant das Unternehmen den Ausbau der Stammkunden und setzt damit auf wiederkehrende Zahlungen, um einen profitabel funktionierenden Verkaufsfunnel zu gewährleisten und zu skalieren. Als Tipp für Neugründer erzählt uns das Team von Tierkarussell im Interview abschließend, dass es immer sinnvoll sei, mit einem MVP zu starten und so den Markt zu testen und Geldmittel einzusparen. Der Schlüssel zu einem funktionierenden Online-Business liegt weiterhin darin, sich mit Social-Media-Advertising eigenständig auseinanderzusetzen, um langfristig von dem gewonnenen Fachwissen profitieren zu können. So können außerdem Gelder für teure Agenturangebote eingespart werden. Es gilt die Anfangsinvestitionen auf das Wesentliche zu beschränken, um schnellstmöglich erfolgreich durchstarten zu können.

 

Du möchtest mehr über die Tierkarussell GmbH erfahren? Dann schaue gerne hier vorbei.

Du willst noch mehr Input?

In unserem Leitfaden für angehende Unternehmer führen wir Dich strukturiert durch die wichtigsten Gründungsschritte. Auf wenigen Seiten komprimiert erfährst Du hier alles, worauf es in den ersten Wochen ankommt. Worauf wartest Du noch?

NEWSLETTER

Starte Dein Startup!

Starte mit unseren kostenlosen Startup-Basics durch und verpasse keine Workshops und Events.